Über mich

Über mich

 

Dagmar_2_Ausschnitt

Ich liebe die Farbe Grün, das war von Anfang an so. Als Kind liebte ich grünen Wackelpudding, rannte auf grüne Ampeln zu und die grünen Filzstifte waren immer zuerst leer gemalt. Als Teenager hatte ich grüne Haare und mein erstes Auto war ein grüner Opel Kadett. Heute fühle ich mich am Wohlsten im Grünen, sowohl draußen in der Natur, als auch in grün gestrichenen Räumen. Noch mehr als die Farbe Grün liebe ich Tiere, insbesondere  die katzenartigen.

Ich verehre die Illustrationen von Tove Jansson. Auch Wolf Erlbruch zählt zu den Künstlern, die mich erfreuen und inspirieren.

Dagmar_3_Ausschnitt

Ich zeichne, seitdem ich einen Stift halten kann. Das Zeichnen gehört zu mir. Am Liebsten mag ich dynamische Linien und Schraffuren. Allerdings ist es mit dem Zeichnen so eine Sache: Manchmal regt sich tagelang nichts. Es ist so, als würde sich in mir etwas sortieren und vorbereiten. Meine Aufmerksamkeit geht nach Innen. Und dann, plötzlich, muss ich zeichnen. Egal was: Die Freude, das Seltsame, das Grummelige, das Absurde, die Lebensenergie bricht sich Bahn durch meine Hand … und gibt einen kleinen Einblick in meine Sicht auf die Welt.

Dagmar_1_Ausschnitt

Bei Aufträgen ist es die besondere Herausforderung, diese Energie aus mir hervorzulocken und herauszukitzeln. Sitze ich erst einmal an meinem Zeichenbrett, fällt mir das leicht. Ich mache mir einen schwarzen Kaffee, spitze die Stifte und dann vertiefe ich mich in die Welt der Formen und Linien. Obwohl ich sehr gerne mit echter Farbe hantiere, coloriere ich meine Zeichnungen meist digital.

Durch meine langjährige Erfahrung als Trickfilmzeichnerin kann ich mich auf Nachfrage in eine weite Bandbreite von Stilen hineinarbeiten.

Meine neu erworbenen Fähigkeiten im Umgang mit WordPress erprobe ich aktuell im Aufbau dieser Website. Da ich diese optimieren möchte,  freue ich mich über Anmerkungen und Kritik.

Ich freue mich über Aufträge, die ich von zu Hause aus an meinem Zeichenbrett erledigen kann. Ich komme aber auch sehr gerne zu Ihnen in die Agentur oder ins Büro, um für die Dauer eines Projekts Teil Ihres Teams zu sein.